Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Hannover 96 gibt UEFA-Geldstrafe an Verursacher weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover gibt UEFA-Geldstrafe an Verursacher weiter

03.02.2012, 09:11 Uhr | dapd, sid

Hannover 96 gibt UEFA-Geldstrafe an Verursacher weiter. Hannover-Fans brennen in Lüttich Bengalos ab. (Quelle: imago)

Hannover-Fans brennen in Lüttich Bengalos ab. (Quelle: imago)

Teures Nachspiel für einige Fans: Hannover 96 will die hohe Geldstrafe von insgesamt 45.000 Euro durch den Europäischen Fußballverband UEFA an die Verursacher weiterleiten. "Unsere Linie bleibt konsequent. Wir werden die Verursacher zur Rechenschaft ziehen und diese Geldstrafen weitergeben", erklärte dazu 96-Präsident Martin Kind.

Anhänger der Niedersachsen hatten bei den beiden Europa-League-Auswärtsspielen in Kopenhagen und Lüttich illegal Rauchbomben und Leuchtfackeln gezündet und damit die UEFA-Gerichtsbarkeit auf den Plan gerufen. In einem ähnlich gelagerten Fall in der Bundesliga trieben die Norddeutschen eine vom Deutschen Fußball-Bund verhängte Geldbuße in Höhe von 4000 Euro von einem 96-Fan ein, der beim Auswärtsspiel in Augsburg mit Pyrotechnik gezündelt hatte.

Kind: "Neue Verstöße führen zu weiteren hohen Strafen"

Kind mahnte die Anhänger von Hannover mit Blick auf das Zwischenrundenspiel beim FC Brügge zur Vernunft. "Neue Verstöße würden zu weiteren hohen Strafen führen. Dann wären auch weitergehende Konsequenzen für unsere Anhänger nicht auszuschließen", sagte Kind.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal