Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

    Europa League: ManchesterUnited ist weiter, Klose mit Lazio draußen

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    United zittert sich ins Achtelfinale

    24.02.2012, 08:10 Uhr | sid, dapd

    Europa League: ManchesterUnited ist weiter, Klose mit Lazio draußen. Nani (re.) setzt sich im Kopfballduell gegen den Amsterdamer Dico Koppers durch. (Quelle: Reuters)

    Nani (re.) setzt sich im Kopfballduell gegen den Amsterdamer Dico Koppers durch. (Quelle: Reuters)

    Manchester United ist dem Stadtrivalen City ins Achtelfinale der Europa League gefolgt. Das Team von Trainer Alex Ferguson verlor zwar im eigenen Stadion mit 1:2 (1:1) gegen Ajax Amsterdam, aufgrund des 2:0-Auswärtserfolges im Hinspiel zogen die Red Devils trotzdem in die nächste Runde ein. Javier Hernandez (6.) besorgte früh die Führung für ManUnited, doch Ajax schlug durch die Treffer von Aras Özbiliz (37.) und Toby Alderweireld (87.) zurück. Am Ende fehlte den Niederländern nur ein Treffer zur Sensation.

    Die besten Bilder aus Brügge und Gelsenkirchen

    Miroslav Kloses Klub Lazio Rom schied hingegen erwartungsgemäß gegen Atletico Madrid aus. Die Römer verloren nach der 1:3-Pleite in Rom auch das Rückspiel - dieses Mal mit 0:1. Klose spielte verletzungsbedingt nicht.

    Fabian Ernst jubelt

    Neben Klose waren noch drei weitere Deutsche im Einsatz - mit unterschiedlichem Erfolg. Während Fabian Ernst mit Besiktas Istanbul nach einer Zitterpartie gegen Braga im Achtelfinale steht, scheiterte Robert Huth mit Stoke City am FC Valencia. Die Spanier spielen nun gegen den PSV Eindhoven, der Trabzonspor mit 4:1 (3:1) abfertigte.

    Für den deutschen Torhüter Alexander Walke von RB Salzburg lief es nicht besser. Nach dem 0:4 aus dem Hinspiel verloren die Österreicher auch in der Ukraine bei Metalist Charkow deutlich mit 1:4 (0:1). Die Achtelfinalpartien der Europa League werden am 8. und 15. März ausgetragen.


    Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
    Neue Kommentare laden
    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    Fährt nicht rechts ran 
    Sportwagenfahrer blockiert Ambulanz

    Der Ignorant behindert den Einsatzwagen auf einer Strecke von über 25 Kilometern. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal