Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

FC Schalke 04 hofft in der Europa League auf ein königsblaues Wunder

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Heldt: "Mannschaft hat sich noch nicht aufgegeben"

04.04.2012, 14:58 Uhr | dapd

FC Schalke 04 hofft in der Europa League auf ein königsblaues Wunder. S04-Offensivspieler Raul (li.) im Zweikampf mit Bilbaos Fernando Amorebieta. (Quelle: dapd)

S04-Offensivspieler Raul (li.) im Zweikampf mit Bilbaos Fernando Amorebieta. (Quelle: dapd)

Als die Spieler von Schalke 04 in Düsseldorf in den Flieger nach Bilbao stiegen, lagen die Chancen des Bundesligisten bei gerade mal 8,7 Prozent. Das hatte zumindest ein Statistiker ausgerechnet. Das ist sicherlich nur ein Zahlenspiel. Fakt ist aber: Nach der 2:4-Niederlage gegen Athletic Bilbao brauchen die einst hochgelobten Eurofighter im Rückspiel bei den Basken (ab 20.50 Uhr im t-online.de Live-Ticker) schon ein königsblaues Wunder.

Europa League - Video 
Schalke steht in Bilbao mit dem Rücken zur Wand

Für den Halbfinal-Einzug muss ein königsblaues Wunder her. Video

Um doch noch in das Halbfinale der Europa League einzuziehen, müssen die Gelsenkirchener 3:0, 4:1 oder 5:3 gewinnen.

Stevens: "Ich bin realistisch"

Trainer Huub Stevens schätzt die Chancen auf ein Weiterkommen realistisch ein. Er rechne nicht mehr mit dem Halbfinale, sagte der Niederländer unmittelbar nach dem Hinspiel. Einen hohen Sieg bei der Mannschaft, die zuvor immerhin Manchester United aus dem Wettbewerb geworfen hat, traut er seinen Spielern eher nicht zu: "Ich bin realistisch. Wunder gibt es nicht. Aber wenn wir es doch schaffen sollten, das 2:4 aufzuholen, dann glaube ich doch wieder an Wunder." Seine Spieler werden natürlich dennoch alles versuchen: "Die Jungs wollen Gas geben", sagte Stevens.

Für Manager Horst Heldt ist die Reise nach Spanien alles andere als ein lockerer Betriebsausflug. "Die Mannschaft hat sich noch nicht aufgegeben. Wir fahren nicht da hin, um drei Tage Urlaub zu machen", sagte Heldt vor dem Abflug und erinnerte an das spektakuläre Schalker 5:2 vor genau einem Jahr bei Inter Mailand: "Ich glaube nicht an Wunder, aber an Omen."

Jones doch mit an Bord

Mit an Bord des Fliegers mit der Flugnummer DE9206 war auch Jermaine Jones. Der Einsatz des Mittelfeldspielers ist jedoch noch fraglich. Nicht mit dabei waren dagegen Verteidiger Christian Fuchs (Erkältung), Offensivspieler Julian Draxler (schöpferische Pause) und der gerade nach einem Muskelfaserriss wieder ins Training zurückgekehrte Kapitän Benedikt Höwedes. Dafür stehen in Bilbao Christoph Metzelder und Tim Hoogland im Schalker Aufgebot.

Die Statistik spricht eindeutig gegen ein Weiterkommen der Schalker. Erst zweimal in 23 Versuchen (8,7 Prozent) gelang es deutschen Mannschaften im Europapokal eine Heimpleite mit zwei Toren Unterschied im Rückspiel noch zu drehen: Bayern München bezwang Inter Mailand 1988/89 nach 0:2 im Giuseppe-Meazza-Stadion mit 3:1. Und der VfB Stuttgart setzte sich 1998/1999 nach 1:3 am Ende bei Feyenoord Rotterdam noch 3:0 durch.

Simple Taktik: Ein frühes Tor muss her

"Es wird sauschwer, aber Wunder gibt es immer wieder", sagte Jones. Für Innenverteidiger Joel Matip kann es nur eine ganz simple Taktik geben: "Wir müssen ein frühes Tor schießen, dann können wir uns vielleicht in einen Rausch spielen."

Sollte Schalke tatsächlich die Sensation gelingen, würde im Halbfinale Sporting Lissabon oder Metalist Charkiw warten.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal