Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Spaniens Nachwuchs jagt die Altmeister

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Spaniens Nachwuchs jagt die Altmeister

09.05.2012, 15:15 Uhr | dpa

Spaniens Nachwuchs jagt die Altmeister. Bilbaos Stürmer Iker Muniain ist auf dem Sprung in Spaniens Elite.

Bilbaos Stürmer Iker Muniain ist auf dem Sprung in Spaniens Elite. (Quelle: dpa)

Bukarest (dpa) - Reifeprüfung mit Tempo, Tricks und tollen Toren: Mit ihren vielen Galavorstellungen in der Europa League haben die jungen Wilden des spanischen Fußballs ihre internationale Visitenkarte abgegeben.

Shootingstars wie Athletic-Bilbao-Stürmer Iker Muniain (19), Atlético-Madrid-Innenverteidiger Álvaro Domínguez (20) und viele andere drängen sogar in die Nationalelf. Die in der Champions League gescheiterten Barcelona-Altstars um Puyol (34) und Xavi Hernández (32) und die Real-Madrid-Profis um Xabi Alonso (30) bekommen Konkurrenz. Das Fußball-Portal "Futbolprimera" feierte jüngst einen "Babyboom" und schrieb: "Die Zukunft unseres Fußballs ist gesichert."

Im Europa-League-Finale im Nationalstadion von Bukarest richteten sich die Augen von Nationaltrainer Vicente del Bosque und der Späher der Topclubs vor allem auf den kleinen 1,69-Meter-Mann Muniain. Der schmächtige, aber blitzschnelle und technisch starke Stürmer wurde bereits mit 15 Jahren als "Basken-Messi" gefeiert. Als er mit 16 im ersten Athletic-Team debütierte, brach in Bilbao sofort die "Muniainmania" aus. Inzwischen ist sogar der Regierungschef des Baskenlandes, Patxi López, ein großer Fan. "Er begeistert mich, er hat vor nichts und niemandem Angst", sagte López vor dem Finale.

Der unter anderen von Barcelona und Real Madrid umworbene Muniain ist bereits für die Olympischen Spiele in London nominiert, hat aber andere, größere Ziele. "Ich will die EM spielen, weiß aber, dass das schwer wird", räumt er ein. Hoffnung auf die Euro macht sich auch Madrid-Stürmer Adrián López. Der 24-jährige Torschützenkönig der letzten U-21-EM, der im Sommer 2011 ablösefrei von Deportivo La Coruña in die Hauptstadt gewechselt war, war neben dem Kolumbianer Radamel Falcao der Torgarant Atléticos in der Europa League. Weitere Offensiv-Hoffnungen der Spanier sind Bilbaos Markel Susaeta (24) und Ibai Gómez (22), der beide gegen Schalke 04 im Viertelfinale trafen und laut Trainer Marcelo Bielsa schon bald ganz groß herauskommen können.

Es ist aber vor allem im Mittelfeld und in der Defensive, wo Spanien Talente wie am Fließband hervorzubringen scheint. Bilbaos Allrounder Óscar de Marcos glänzte in der Europa League vor allem im offensiven Mittelfeld und ist bereits das "Objekt der Begierde" von Manchester United. In Bilbao und auch im erweiterten Kader der "La Roja"-Nationalelf ist Innenverteidiger Javi Martínez (23) bereits eine feste Größe. Er und Atlético Madrids Álvaro Domínguez (22) könnten den verletzten Puyol schon bei der Euro (endgültig?) ablösen.

Die Liste der aufstrebenden Talente lässt sich sowohl bei Atlético Madrid mit Mittelfeldmann Koke (20 als auch bei Bilbao mit den Verteidigern Jon Aurtenetxe (20) und Mikel San José (21) sowie den Mittelfeldakteuren Ander Iturraspe (23) und Ander Herrera (22) fast beliebig ausdehnen. Viele von ihnen werden im Sommer in London bei den Olympischen Spielen zu sehen sein. Zufriedengeben wollen sie sich damit aber nicht. "Ich will im Fußball sehr weit kommen und Großes schaffen", sagte der ehrgeizige de Marcos ohne falsche Bescheidenheit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal