Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Hannover 96 trifft auf St. Patrick's Athletic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover gegen St. Patrick's Athletic

27.07.2012, 11:03 Uhr | dpa

Dublin (dpa) - Hannover 96 trifft in der dritten Qualifikationsrunde für die Europa League auf St. Patrick's Athletic aus Irland.

Der Club aus Dublin besiegte am Donnerstagabend im Rückspiel NK Siroki Brijeg aus Bosnien-Herzegowina mit 2:1 (1:1, 1:0) nach Verlängerung und zog nach dem 1:1 aus dem Hinspiel in die dritte Runde ein. Der niedersächsische Fußball-Bundesligist spielt am kommenden Donnerstag zunächst auswärts und hat am 9. August Heimrecht gegen den Vierten der vergangenen Saison in Irland.

John Russell hatte die Iren in der 39. Minute in Führung geschossen, Ivica Dzidic gelang der Ausgleich für die Gäste (65.). Christy Fagan sorgte mit dem 2:1 (105.) für die Entscheidung.

Der VfB Stuttgart als Tabellensechster der zurückliegenden Bundesliga-Spielzeit steigt erst in der 4. Runde (Playoffs) des zweitwichtigsten Europapokal-Wettbewerbs ein. Bayer Leverkusen ist bereits für die Gruppenphase der Europa League qualifiziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal