Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Gladbach-Geschäftsführer: "Bescheiden bleiben"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach-Geschäftsführer: "Bescheiden bleiben"

11.09.2012, 12:53 Uhr | dpa

Gladbach-Geschäftsführer: "Bescheiden bleiben". Die Gladbacher spielen in dieser Saison in der Europa League.

Die Gladbacher spielen in dieser Saison in der Europa League. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Geschäftsführer Stephan Schippers sieht den Fußball-Bundesligisten in der Europa League als Außenseiter.

"Olympique Marseille und Fenerbahçe Istanbul haben in den letzten Jahren immer Champions League gespielt. Beide Clubs stecken mehr als doppelt so viel Geld wie wir in ihre Mannschaft", sagte Schippers in einem auf der Vereinshomepage veröffentlichten Interview.

"In Deutschland heißt es, wir seien mit diesen Vereinen auf Augenhöhe. In Frankreich zum Beispiel wird aber nur Fenerbahçe als der große Gegner von Olympique Marseille gesehen und wir gelten nur als Außenseiter", meinte Schippers. Die Borussia täte gut daran, "bescheiden zu bleiben".

Bei der Vermarktung der Medienrechte sieht Schippers Länder wie England, Spanien, Italien und Frankreich "immer noch voraus". Doch der Borussia-Geschäftsführer erkennt bei einem anderen Aspekt Vorteile für die Bundesliga und die Deutsche Fußball Liga (DFL): "Durch das von der DFL mit den Vereinen implementierte und praktizierte Lizenzierungsverfahren gibt es bei uns eine funktionierende finanzielle Kontrolle, die die Vereine davon abhält, über ihre Verhältnisse zu leben."

Sollte die UEFA mit ihrem Financial Fairplay Ernst machen und Clubs bestrafen, die sich nicht an die finanziellen Spielregeln hielten, könne es sein, "dass deutsche Vereine tatsächlich mittel- bis langfristig die Lücke zu den großen englischen, spanischen oder italienischen Clubs schließen können", ergänzte Schippers.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal