Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Hannover mit Abwehrproblemen in der Europa League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover mit Abwehrproblemen in der Europa League

23.10.2012, 13:33 Uhr | dpa

Hannover mit Abwehrproblemen in der Europa League. Hannover 96 muss in der Europa League auf Karim Haggui verzichten.

Hannover 96 muss in der Europa League auf Karim Haggui verzichten. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Fußballprofi Felipe von Hannover 96 ist nach seiner Hüftzerrung wieder ins Lauftraining des Bundesligisten eingestiegen. Der Innenverteidiger wird allerdings im Europa-League-Spiel am Donnerstag bei Helsingborgs IF noch fehlen.

Hannover muss auch den gesperrten Karim Haggui ersetzen, der zudem wegen Oberschenkelproblemen nicht trainieren konnte. Dafür dürfte Christian Schulz, der seine muskulären Probleme auskuriert hat, in Schweden in der Innenverteidigung aushelfen. "Es ist sicher von Vorteil, dass er die Position kennt. Er weiß, was zu tun ist", sagte Kapitän Steven Cherundolo. Mittelfeldspieler Schulz war wochenlang außer Gefecht und spielte zuletzt Ende August für die Niedersachsen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017