Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Leverkusen in Charkow ohne Schürrle und Bender

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayer Leverkusen mit C-Elf nach Charkow

21.11.2012, 22:03 Uhr | dpa

Leverkusen in Charkow ohne Schürrle und Bender. Bayer-Teamchef Sami Hyypiä (l) und Trainer schwören die Mannschaft ein.

Bayer-Teamchef Sami Hyypiä (l) und Trainer schwören die Mannschaft ein. (Quelle: dpa)

Charkow (dpa) - Bayer Leverkusen wird in der Europa League bei Metalist Charkow mit einer C-Mannschaft antreten. "Zu einer richtigen Rotation gibt es keine Alternative", erklärte Chefcoach Sascha Lewandowski vor der fast unbedeutenden Partie am Donnerstag.

Im Vergleich zum Schalke-Spiel (2:0) will er in der Ukraine eine auf acht Positionen veränderte Startelf auf den Rasen schicken. Nicht mit der Mannschaft mitfliegen konnte am Mittwochnachmittag Bayer-Torwart Bernd Leno: Er hatte seinen Reisepass vergessen und flog erst am Abend nach Kiew, von wo er nach einer Übernachtung am Donnerstag nach Charkow weiterreisen wollte.

Bayer ist in der Gruppe K wie Charkow schon für die Zwischenrunde im Februar qualifiziert. Allerdings würde der Gewinner des Duells die Vorrunde als Gruppensieger beenden. "Wir wollen als Erster über die Ziellinie gehen", sagte Sportchef Rudi Völler am Mittwoch. Die Begegnung mit Charkow ist der Auftakt zu drei weiteren Englischen Wochen - für Völler "eine ganz brutale Belastung".

"Bei den letzten Bundesligaspielen hat man den Unterschied zwischen einer frischen Bayer-Truppe gesehen, die gegen den FC Bayern und Schalke gewann, aber unausgeruht gegen Wolfsburg verlor", sagte Lewandowski. "Und bis Weihnachten wird es noch hart genug." Auf dem Fußball-Restprogramm 2012 stehen noch acht Begegnungen in vier Wochen - davon zunächst drei Auswärtsspiele in Charkow, Hoffenheim und Bremen. Dann folgen das Bundesliga-Heimspiel gegen Nürnberg (1. Dezember) und das finale Duell in der Gruppenphase der Europa League gegen Rosenborg Trondheim am 6. Dezember.

Die komplette Bayer-Mannschaft trainierte vor dem Abflug zwar noch einmal gemeinsam. Doch dann trennten sich die Wege. Die Nationalspieler André Schürrle, Lars Bender, der Japaner Hajime Hosogai und der angeschlagene Ömer Toprak durften von vornherein zu Hause bleiben. Kapitän Simon Rolfes, dessen Frau ein Baby erwartet, verzichtete kurzfristig ebenso auf die Reise wie der angeschlagene Gonzalo Castro.

"Wir haben nicht so einen großen Kader, dass der fünfzehnte Ersatzspieler Claudio Pizzaro heißt, sondern Dominik Kohr", meinte Lewandowski. "Ich bin aber gespannt, wie sich die 18-Jährigen schlagen werden." Neben Kohr stehen auch Kolja Pusch und der Brasilianer Carlinhos vor der Europacup-Premiere. Bewährte Kräfte wie Torwart Bernd Leno, Philipp Wollscheid oder Stefan Reinartz müssen mangels Alternativen bei erwarteten Temperaturen von drei bis fünf Grad über Null ran.

Metalist gewann am Wochenende bei Iljitschewez Mariupol 2:0 durch zwei Tore von Jonathan Cristaldo und liegt nach 16 Spielen in der Premier League mit 15 Punkten Rückstand auf Tabellenführer Schachtjor Donezk auf Platz vier. In Leverkusen trennten sich Bayer und Metalist mit einem torlosen Remis. Für das Spiel gegen Leverkusen wurden bis Mittwoch knapp 22 000 der insgesamt 40 000 Karten verkauft.

Metalist Charkow: Gorjainow - Scheljajew, Gueye, Beresowtschuk, Fininho - Torres, Edmar, Marlos, Xavier - Taison, Cristaldo

Bayer Leverkusen: Leno - Carlinhos, Wollscheid, Friedrich, Pusch - Reinartz, Hegeler, Kohr - Renato Augusto, Aydin - Junior Fernándes

Schiedsrichter: Cristian Balaj (Rumänien)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal