Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Bayer Leverkusen rotiert gegen Trondheim: Rensing im Tor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayer-Talente erhalten Chance gegen Trondheim

05.12.2012, 16:33 Uhr | dpa

Bayer Leverkusen rotiert gegen Trondheim: Rensing im Tor. Das Team von Bayer Leverkusen beim Abschlusstraining.

Das Team von Bayer Leverkusen beim Abschlusstraining. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Für Bayer Leverkusen steht das letzte Gruppenspiel der Europa League gegen Rosenborg Trondheim unter dem Motto "Jugend forscht". Der Werksclub hatte das Weiterkommen in die Zwischenrunde als Tabellenzweiter bereits vor der Partie gegen die Norweger am Donnerstag gesichert.

"Es kommt nun darauf an, das Beste daraus zu machen", sagte Bayer-Cheftrainer Sascha Lewandowski. "Immerhin ist es ein Europacup-Spiel und man kann es gut nutzen, um junge Spieler heranzuführen. Etwas Besseres kann ihnen doch nicht passieren."

Auch für Coach und Teamchef Sami Hyypiä, die Bayer 04 auf Platz zwei der Fußball-Bundesliga führten, ist die entspannte Situation vor dem Endspurt bis zur Winterpause ideal. Sie können ihre Teenies im Kader fördern, Edelreservisten mit Einsatzzeit zufriedenstellen und Stammkräfte für die beiden ausstehenden Liga-Partien bei Hannover 96 und gegen den Hamburger SV sowie im DFB-Pokal beim VfL Wolfsburg schonen. "Ich will das Spiel gewinnen", forderte Hyypiä von seiner B-Elf.

Schließlich will Bayer den rund 13 000 erwarteten Anhängern am Nikolaustag nicht nur Fan-Schals schenken und die Getränke eine Stunde lang preiswerter anbieten. "Das Spiel ist auf internationaler Bühne. Die Konstellation ist zwar klar, aber wir wollen es genießen und gewinnen", meinte Verteidiger-Routinier Manuel Friedrich vor seiner 35. Europacup-Partie.

Der Edelreservist freut sich, "etwas Spielzeit" sammeln zu können. Er ersetzt den an Rückenproblemen leidenden Ömer Toprak, der bis zum Duell am Sonntag in Hannover mit einer "Spritzenkur" fit gemacht wird. "Ein Europacupspiel ist immer interessant - besser als eine Trainingseinheit", meinte auch Interims-"Sechser" Jens Hegeler.

Für die Leverkusener "Boy-Group" geht es dagegen darum, Erfahrungen zu sammeln. "Gerade wir jungen Spieler sind natürlich besonders motiviert", sagte Dominik Kohr. "Jeder will doch die Möglichkeit nutzen, sich zu zeigen. Wir werden also auch gegen Trondheim ganz sicher Vollgas geben." Das 18-jährige Mittelfeldtalent hatte im letzten Europacupspiel bei Metalist Charkow (0:2) sein Startelf-Debüt gegeben und überzeugt. "Er ist dabei, sich im Kader festzubeißen", sagte Lewandowski.

Eine Chance, sich nach Verletzungen wieder für die Stammformation zu empfehlen, erhalten der Brasilianer Renato Augusto und Sidney Sam. "Sie werden höchstens eine Stunde spielen, weil sie Alternativen für das Duell bei Hannover 96 sind", erklärte Lewandowski.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal