Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Europa League >

Europa League: Neapel kassiert Niederlage, Atletico fliegt raus

...

Atletico streicht trotz Auswärtssieg die Segel

22.02.2013, 09:47 Uhr | dpa

Europa League: Neapel kassiert Niederlage, Atletico fliegt raus. Atletico Madrids Miranda kann Rubin Kazans Jose Rondon nicht halten. (Quelle: Reuters)

Atletico Madrids Miranda kann Rubin Kazans Jose Rondon nicht halten. (Quelle: Reuters)

Titelverteidiger Atletico Madrid ist in der Europa League schon in der Zwischenrunde gescheitert. Der Vorjahressieger gewann das Rückspiel der ersten K.-o.-Runde beim russischen Vertreter Rubin Kasan zwar mit 1:0 (0:0). Doch nach der 0:2-Heimniederlage vor einer Woche reichte der späte Treffer von Falcao (84. Minute) in Moskau nicht zum Weiterkommen.

Auch der FC Liverpool ist raus: Die Engländer feierten gegen den russischen Meister Zenit St. Petersburg mit 3:1 (2:1) einen Sieg, hatten aber auswärts 0:2 verloren. Der Brasilianer Hulk (19.) hatte die Gäste in Führung gebracht, doch Luis Suarez (28./59.) und Joe Allen (43.) drehten die Partie noch. Der SSC Neapel kassierte nach der bitteren 0:3-Heimpleite vor einer Woche auch bei Viktoria Pilsen eine 0:2-Niederlage.

Holtby mit Tottenham weiter dabei

Dagegen zogen der frühere Schalker Lewis Holtby mit seinem neuen Klub Tottenham Hotspur und Inter Mailand ins Achtelfinale ein. Bei Olympique Lyon kamen die Spurs dank eines Last-Minute-Treffers von Mousa Dembélé (90. Minute) noch zu einem 1:1 (0:1) und wendeten damit das drohende Aus ab. Das Hinspiel hatte Tottenham 2:1 gewonnen. Inter setzte sich beim rumänischen Vertreter CFR Cluj mit 3:0 (2:0) durch (Hinspiel: 2:0).

Auch der aus der Königsklasse abgestiegene Champions-League-Sieger FC Chelsea zogen in die nächste Runde ein. Die Blues schrammten beim 1:1 (0:1) gegen Sparta Prag dank eines späten Treffers des Belgiers Eden Hazard (90.+2) an einer Verlängerung vorbei.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Wäsche gefunden auf otto.de
Shopping
Testangebot: Zwei Hemden Ihrer Wahl für nur 59,90 €.
bei Walbusch
Hemden bei WALBUSCH.de
Shopping
Feminine Trends, die Ihre Kurven sexy in Szene setzen
Mode ab Größe 42 bei happy-size.de
Mode zum Wohlfühlen bei happy-size.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018