Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Lazio fürchtet weitere Sanktionen in der Europa League

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lazio fürchtet weitere Sanktionen in der Europa League

13.03.2013, 10:06 Uhr | dpa

Lazio fürchtet weitere Sanktionen in der Europa League. Lazio-Präsident: "Beim nächsten Vorfall könnten sie uns sogar aus der Europa League werfen".

Lazio-Präsident: "Beim nächsten Vorfall könnten sie uns sogar aus der Europa League werfen". (Quelle: dpa)

Rom (dpa) - Lazio Rom fürchtet vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen den VfB Stuttgart bei weiteren Verfehlungen sogar den Ausschluss aus dem Europapokal. Rund um das Olympiastadion werden am Donnerstagabend Fan-Proteste erwartet - Zuschauer sind während der Partie nicht erlaubt.

"Beim nächsten Vorfall könnten sie uns sogar aus der Europa League werfen", sagte Lazio-Präsident Claudio Lotito in der "La Gazzetta dello Sport" (Mittwoch) mit Blick auf die UEFA.

Wegen rassistischer Äußerungen seiner Anhänger war der Verein zu zwei Geisterspielen im Europapokal und 40 000 Euro Strafe verurteilt worden. Der Einspruch gegen die Entscheidung wurde von der Europäischen Fußball-Union abgelehnt. Auch die Bitten des VfB Stuttgart, wenigstens seine Fans zuzulassen, hatten keinen Erfolg.

Nach dem 2:0 im Hinspiel in Stuttgart hat Lazio große Chancen, erstmals seit zehn Jahren wieder in ein Europacup-Viertelfinale einzuziehen. Die Römer wären die erste italienische Mannschaft, die es in der Europa League unter die besten acht Teams schafft. Nationalstürmer Miroslav Klose fehlt weiter wegen seiner Knie-Verletzung.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal