Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

CAS bestätigt Europa-League-Ausschluss von Giannina

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

CAS bestätigt Europa-League-Ausschluss von Giannina

16.07.2013, 19:29 Uhr | dpa

Nyon (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat den Einspruch des griechischen Clubs PAS Giannina FC gegen den Ausschluss von der Europa League 2013/14 abgewiesen.

Der CAS folgte der Version der Europäischen Fußball-Union UEFA, die wegen der Verletzung des Financial Fair Play den Schritt vollzogen hatte. Wie der CAS begründete, seien zur Deadline im März ausstehende Steuerschulden aufgelaufen. Die eingereichten Unterlagen hätten nicht dem wahren Bild der wirtschaftlichen Situation des Vereins entsprochen.

PAS Giannina hatte sich als Tabellenfünfter der griechischen Liga sportlich für den europäischen Wettbewerb qualifiziert. Auch Panathinaikos Athen als erster Nachrücker war der Zugang zum Wettbewerb wegen der finanziellen Situation versagt worden. Damit profitiert nun der Tabellensiebte Skoda Xanthi vom Ausschluss der beiden Ligarivalen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal