Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Pizza in der Pause - Fast Food für Rijeka

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Pizza in der Pause - Fast Food für Rijeka

30.08.2013, 11:59 Uhr | dpa

Pizza in der Pause - Fast Food für Rijeka. Nach dem Spiel wird Goran Mujanovic (l) und seinen Teamkollegen von Rijeka die Pizza gemundet haben.

Nach dem Spiel wird Goran Mujanovic (l) und seinen Teamkollegen von Rijeka die Pizza gemundet haben. (Quelle: dpa)

Stuttgart (dpa) - Aus ernährungsphysiologischer Sicht mag es fragwürdig klingen, den Spielern von HNK Rijeka hat's wohl geschmeckt. Zur Halbzeit des Playoff-Rückspiels gegen den VfB Stuttgart (2:2) ließen die Kroaten Pizza kommen.

Gemampft wurde aber erst nach dem Weiterkommen. Fast Food nach dem Spiel ist zumindest im kroatischen Profifußball nichts komplett Ungewöhnliches.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal