Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

UEFA-Strafe: Der FC Basel muss vor leeren Rängen antreten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League  

Der FC Basel muss vor leeren Rängen antreten

26.03.2014, 18:18 Uhr | dpa

UEFA-Strafe: Der FC Basel muss vor leeren Rängen antreten. Basels Fans haben Spaß mit Pyro beim Spiel in Salzburg - ihr Klub muss teuer dafür bezahlen. (Quelle: imago/GEPA Pictures)

Basels Fans haben Spaß mit Pyro beim Spiel in Salzburg - ihr Klub muss teuer dafür bezahlen. (Quelle: GEPA Pictures/imago)

Der FC Basel muss nach Fan-Ausschreitungen in Salzburg das nächste Europapokalspiel ohne Zuschauer bestreiten. Das sogenannte Geisterspiel gibt es bereits am Donnerstag kommender Woche im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen den FC Valencia. Ein zweiter Fan-Ausschluss wurde für zwei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Das teilte der europäische Fußballverband UEFA mit.

Der Schweizer Meister muss außerdem eine Strafe von 107.000 Euro zahlen. Der Klub hat die Strafe der UEFA-Disziplinarkommission akzeptiert.

Böller auf dem Platz und Duelle im Kabinengang

Der Berliner Schiedsrichter Manuel Gräfe hatte das Achtelfinal-Rückspiel in Salzburg am vorigen Donnerstag in der ersten Hälfte unterbrochen und die Mannschaften für 13 Minuten in die Kabine geschickt. Zuvor hatten Fans des FC Basel Gegenstände in Richtung von Gräfes Assistenten geworfen und Feuerwerkskörper abgebrannt. Im Kabinengang gerieten Spieler beider Mannschaften aneinander.

Basel siegte nach der Unterbrechung trotz 0:1-Rückstands und Unterzahl noch 2:1 bei Red Bull Salzburg und erreichte nach dem 0:0 im Hinspiel das Viertelfinale.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal