Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Einspruch abgelehnt: Benfica ohne Markovic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Einspruch abgelehnt: Benfica ohne Markovic

14.05.2014, 17:26 Uhr | dpa

Einspruch abgelehnt: Benfica ohne Markovic. Lazar Markovic (r) wird Lissabon im Finale fehlen.

Lazar Markovic (r) wird Lissabon im Finale fehlen. Foto: Alessandro di Marco. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Benfica Lissabon muss im Finale der Europa League gegen den FC Sevilla weiterhin auf den serbischen Nationalspieler Lazar Markovic verzichten.

Der portugiesische Meister scheiterte mit seinem Einspruch gegen die Sperre für die Partie am Abend in Turin, teilte die Europäische Fußball-Union UEFA auf ihrer Internetseite mit. Offensivspieler Markovic hatte nach seiner Auswechslung im Halbfinal-Rückspiel gegen Juventus Turin die Rote Karte gesehen. Bei Benfica fehlen zudem Enzo Perez und Eduardo Salvio.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal