Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

FC Parma kündigt Protest gegen Europa-League-Ausschluss an

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Serie A  

FC Parma kündigt Protest gegen Europa-League-Ausschluss an

20.05.2014, 15:18 Uhr | dpa

FC Parma kündigt Protest gegen Europa-League-Ausschluss an. Parmas Stürmer Amauri in Aktion.

Parmas Stürmer Amauri in Aktion. Foto: Elisabetta Baracchi. (Quelle: dpa)

Parma (dpa) - Der FC Parma will gegen den drohenden Ausschluss aus dem Europapokal kämpfen. Der Verein aus der italienischen Serie A wird gegen die Verweigerung des nationalen Fußball-Verbandes, dem Club die UEFA-Lizenz auszustellen, vorgehen.

Man werde die mit Überraschung zur Kenntnis genommene Entscheidung beim Obersten Schiedsgericht des Nationalen Olympischen Komitees Italiens (CONI) anfechten, teilte Parma mit.

Der FC Parma hatte sich am letzten Spieltag für die Europa League qualifiziert. Der Verein sei sich sicher, die finanziellen und wirtschaftlichen Kriterien für eine UEFA-Lizenz korrekt erfüllt zu haben, erklärte der FC Parma. Der italienischen Verband FIGC hatte am Montag die Liste der Vereine mit UEFA-Lizenz veröffentlicht - Parma war nicht darunter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Sparen Sie bis zu 70 % im Sale bei TOM TAILOR

Schnappen Sie sich jetzt Winterjacken & Mäntel, Jeans, Pullis u. v. m. extrem günstig bei TOM TAILOR. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal