Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Fußball - Titelverteidiger FC Sevilla 2:2 - Italiens Clubs stark

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Titelverteidiger FC Sevilla 2:2 - Italiens Clubs stark

02.10.2014, 23:11 Uhr | dpa

Fußball - Titelverteidiger FC Sevilla 2:2 - Italiens Clubs stark. Der FC Sevilla und NK Rijeka trennten sich 2:2.

Der FC Sevilla und NK Rijeka trennten sich 2:2. Foto: Antonio Bat. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Titelverteidiger FC Sevilla hat in der Europa League trotz Unterzahl noch einen Punkt geholt. Die Spanier kamen im zweiten Gruppenspiel zu einem 2:2 (1:0) bei HNK Rijeka und führen mit vier Punkten die Gruppe G

an. Stéphane Mbia traf in der 90. Minute für Sevilla, das nach einer Roten Karte in der 52. Minute in Rückstand geraten war.

Der AC Florenz gewann ohne den verletzten Mario Gomez bei Dinamo Minsk auch seine zweite Partie mit 3:0 (1:0) und führt souverän die Gruppe K an. Ebenfalls der zweite Sieg gelang in Staffel I dem SSC Neapel mit 2:0 (1:0) bei Slovan Bratislava. Zum Endstand traf der Argentinier Gonzalo Higuaín (74.). Auch Inter Mailand hat nach dem 2:0 (1:0) über FK Karabach Agdam in Gruppe F eine makellose Bilanz.

Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi gewann mit Dynamo Moskau auch die zweite Partie in der Gruppe E. Der Ex-Schalker war am glücklichen 1:0 (0:0)-Sieg über die PSV Eindhoven maßgeblich beteiligt. Kuranyi wurde in der Nachspielzeit von einem missglückten Befreiungsschlag getroffen, den Abpraller verwertete Juri Schirkow (90.+3) zum Siegtor. Eindhoven bleibt damit bei drei Zählern.

In der Wolfsburger Gruppe H rettete Samuel Eto'o Spitzenreiter FC Everton mit seinem Tor in der 82. Minute ein 1:1 (0:1) bei FK Krasnodar, das in drei Wochen den VfL erwartet. Der Gladbacher Auftaktgegner FC Villarreal siegte 4:0 (2:0) gegen Apollon Limassol aus Zypern und führt die Staffel A an. Gegen den nächsten Kontrahenten der Gladbacher trafen Gerard Moreno (9./82.) und Javier Espinosa (44./51.) je zweimal.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal