Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Fußball: Everton ohne vier Profis in Wolfsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Everton ohne vier Profis in Wolfsburg

26.11.2014, 18:07 Uhr | dpa

Fußball: Everton ohne vier Profis in Wolfsburg. Der FC Everton muss auf Steven Pienaar verzichten.

Der FC Everton muss auf Steven Pienaar verzichten. Foto: Rungroj Yongrit. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Der FC Everton muss im vorletzten Gruppenspiel der Fußball-Europa-League beim VfL Wolfsburg verletzungsbedingt auf ein Quartett verzichten.

Neben dem früheren Bundesliga-Profi Steven Pienaar sind auch Steven Naismith, Leighton Baines und Gareth Barry gar nicht erst mit nach Wolfsburg geflogen. Trainer Roberto Martínez hat trotz des 4:1-Sieges seines Teams im Hinspiel "Riesenrespekt" vor dem Bundesliga-Zweiten. "Sie sind unglaublich gut in Form", lobte Martínez in Wolfsburg und bezeichnete das 2:3 des VfL am vergangenen Wochenende beim FC Schalke als "Ausrutscher".

Everton ist seit sieben Pflichtspielen ungeschlagen und führt die Tabelle der Gruppe H vor dem Spiel am Donnerstag (19.00 Uhr) mit acht Punkten vor Wolfsburg (sieben Punkte) an. Der Sieger des Spiels erreicht vorzeitig die K.o.-Runde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal