Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Simon Kjaer zur Zeit bei VfL Wolfsburg: War "chaotische Phase"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kjaer zur Zeit beim Ex-Club VfL: War "chaotische Phase"

11.12.2014, 15:54 Uhr | dpa

Simon Kjaer zur Zeit bei VfL Wolfsburg: War "chaotische Phase". In der Europa League trifft Simon Kjaer vom OSC Lille auf seinen ehemaligen Club VfL Wolfsburg.

In der Europa League trifft Simon Kjaer vom OSC Lille auf seinen ehemaligen Club VfL Wolfsburg. Foto: Etienne Laurent. (Quelle: dpa)

Lille (dpa) - Verteidiger Simon Kjaer vom OSC Lille denkt vor der Europa-League-Partie gegen den VfL Wolfsburg mit gemischten Gefühlen an die Zeit bei seinem Ex-Verein zurück.

"Grundsätzlich war es eine chaotische Phase in der Clubgeschichte", sagte der Däne dem "Kicker" vor dem entscheidenden Spiel der Gruppenphase. "Ich hatte fünf Trainer und drei Sportdirektoren während meiner zwei Spielzeiten beim VfL. Bei diesem Chaos konnten Mannschaft und Spieler nicht ihre besten Leistungen abrufen."

Kjaer war 2010 für rund zwölf Millionen Euro zu Wolfsburg gewechselt, konnte die hohen Erwartungen jedoch nicht erfüllen und wurde vor gut einem Jahr nach Lille abgegeben. Positiv sei allerdings "die Atmosphäre in der Kabine" oder die Erfolgsserie nach der Trennung von Trainer Felix Magath gewesen, erinnerte er. Mit Geschäftsführer Klaus Allofs und Coach Dieter Hecking habe Wolfsburg nun "viel mehr Stabilität und Kontinuität", lobte Kjaer. Zum Weiterkommen in der Europa League braucht der VfL mindestens einen Punkt bei den Franzosen, die ihrerseits einen Sieg zum Einzug in die Zwischenrunde benötigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal