Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa-League-Zwischenrunde: Gladbach gegen Titelverteidiger Sevilla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fohlen gegen Titelverteidiger  

Schwere Brocken für Gladbach und Wolfsburg

15.12.2014, 13:51 Uhr | dpa

Europa-League-Zwischenrunde: Gladbach gegen Titelverteidiger Sevilla. Max Kruse trifft mit Borussia Mönchengladbach auf den FC Sevilla. (Quelle: imago/Kolvenbach)

Max Kruse trifft mit Borussia Mönchengladbach auf den FC Sevilla. (Quelle: Kolvenbach/imago)

Die Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und VfL Wolfsburg stehen in der Zwischenrunde der Europa League vor schweren Aufgaben. Gegner der Gladbacher ist nach der Auslosung im schweizerischen Nyon Titelverteidiger FC Sevilla, während der derzeitige Liga-Zweite VfL Wolfsburg auf Champions-League-Absteiger Sporting Lissabon trifft.

Als Gruppensieger darf die Borussia zunächst auswärts ran, die Niedersachen haben zuerst Heimrecht. "Das ist natürlich kein einfaches Los. Sevilla ist Titelverteidiger, aber wir werden natürlich trotzdem alles daransetzen, eine Runde weiterzukommen", sagte Gladbachs Andre Hahn nach der Auslosung.

Bundesligisten treffen auf "Unbekannte"

Die Borussia hat mit Sevilla bislang keine Erfahrungen auf der Europacup-Bühne gemacht. Der Vorjahresgewinner aus Spanien hatte sich erst am letzten Spieltag der Gruppenphase für das Sechzehntelfinale qualifiziert und war bei der Auslosung ungesetzt.

Auch für die Wolfsburger ist Sporting eine Unbekannte. Der Gewinner des Europapokals der Pokalsieger von 1964 hätte in der Königsklasse fast die Schalker hinter sich gelassen, musste am letzten Spieltag aber nach einer Niederlage beim FC Chelsea doch noch den Gang in die Europa League antreten.

Die Spiele der Runde der letzten 32 Mannschaften werden am 19. und 26. Februar ausgetragen. Das Finale findet am 27. Mai 2015 in Warschau statt.


Hier die Begegnungen der Zwischenrunde in der Übersicht:

Young Boys BernFC Everton
FC TurinAthletic Bilbao
FC SevillaBorussia Mönchengladbach
VfL WolfsburgSporting Lissabon
Ajax AmsterdamLegia Warschau
Aalborg BKFC Brügge
RSC AnderlechtDynamo Moskau
Dnipro DnipropetrowskOlympiakos Piräus
TrabzonsporSSC Neapel
EA GuingampDynamo Kiew
FC VillarrealRB Salzburg
AS RomFeyenoord Rotterdam
PSV EindhovenZenit St. Petersburg
FC LiverpoolBesiktas Istanbul
Tottenham HotspurAC Florenz
Celtic GlasgowInter Mailand

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal