Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

VfL Wolfsburg: Aaron Hunt mit Verdacht auf Innenbandverletzung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Verdacht auf Innenbandverletzung bei Wolfsburgs Hunt

19.02.2015, 21:53 Uhr | dpa

VfL Wolfsburg: Aaron Hunt mit Verdacht auf Innenbandverletzung. Aaron Hunt durfte endlich in der Startelf ran und verletzte sich noch in der ersten Hälfte.

Aaron Hunt durfte endlich in der Startelf ran und verletzte sich noch in der ersten Hälfte. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Aaron Hunt vom VfL Wolfsburg hat sich beim 2:0-Sieg in der Fußball-Europa-League gegen Sporting Lissabon am Knie verletzt. "Es besteht der Verdacht einer Innenbandverletzung", berichtete VfL-Trainer Dieter Hecking nach dem Hinspiel-Erfolg in der Zwischenrunde.

Der frühere Nationalspieler hatte überraschend erstmals seit Ende November wieder eine Chance von Beginn an erhalten, musste aber bereits in der 41. Minute ausgewechselt werden. Am Freitag soll Hunt näher untersucht werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal