Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Borussia Dortmund: Kevin Großkreutz ist vom BVB "enttäuscht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vom BVB "tief enttäuscht"  

Großkreutz stänkert gegen Trainer Tuchel und Co.

31.07.2015, 13:30 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Borussia Dortmund: Kevin Großkreutz ist vom BVB "enttäuscht". Kevin Großkreutz droht eine Reservistenrolle beim BVB. (Quelle: imago/MIS)

Kevin Großkreutz droht eine Reservistenrolle beim BVB. (Quelle: MIS/imago)

Am Ende musste Borussia Dortmund beim 1:0-Hinspielsieg in der Europa-League-Qualifikation beim Wolfsberger AC nochmal zittern. Letztlich war aber bei allen Beteiligten die Erleichterung und Zufriedenheit über den gelungenen Saisonstart groß. Nur Kevin Großkreutz sorgte erneut für Misstöne.

Der Weltmeister war von Coach Thomas Tuchel wegen Trainingsrückstands nach Knieproblemen für die Partie in Österreich nicht nominiert worden. Der Frust beim Dortmunder Urgestein sitzt tief, die Zeichen stehen offenbar auf Trennung. "Die nächsten Wochen werden zeigen, ob ich weiter für Borussia spielen werde oder nicht. Ich bin tief enttäuscht, dass schon seit Wochen in Dortmund keiner mehr mit mir geredet hat", sagte er der "Bild"-Zeitung.

Tuchel: "Es enttäuscht mich"

Der Reaktion von Tuchel ließ nicht lange auf sich warten. Der Trainer kritisierte den Mittelfeldspieler, dessen Vertrag beim BVB im nächsten Jahr ausläuft, scharf. "Da muss er einen anderen Verein meinen. Das kann ich nicht bestätigen. Es enttäuscht mich, dass er wieder den Weg über die Öffentlichkeit geht." Schon nach dem Testspiel in Luzern vor gut einer Woche hatte Großkreutz eine Verbaloffensive gestartet und seine Zukunft in Dortmund offen gelassen.

In einem Instagram-Post wendete sich Großkreutz an die Fans und klärte auf, dass ein Wechsel im Bereich des Möglichen liegt. Gleichzeitig betonte er, dass er immer zu Borussia Dortmund halten werde und sich für den Verein "den Allerwertesten aufgerissen" habe.

Man muss ja jedes Mal aufs neue was erklären, weil irgendwas falsch verstanden wird! Natürlich kann es sein , dass ich wechseln werde! Ja, dass kann passieren, aber wenn möchte ich hier vernünftig gehen! Es wurde gefragt, ob einer mit mir wegen meiner Vertragsverlängerung gesprochen hat? Meine Antwort: Seit Wochen hat keiner mehr mit mir gesprochen! Und natürlich bin ich enttäuscht! Ist das selbe , wenn euch einer sagt, darfst nie wieder ins Stadion gehen ! Nicht mehr und nicht weniger!Kann nichts dafür , wenn es falsch rüber kommt! Mein Gott! Ich werde diesen Verein immer im Herzen tragen und ihn lieben ! Bin hier geboren und weißt was Borussia Dortmund bedeutet und dazu gehört Ehrlichkeit! Ich habe mir hier den Allerwertesten aufgerissen , ob als Fan oder Spieler! Das soll ich kaputt reden?! Niemals! Ich werde immer zu den Fans und Borussia Dortmund halten! Egal was in den kommenden Tagen passiert! So, eigentlich wollte ich nichts mehr sagen, aber man muss es ja tuen Ab jetzt kein Kommentar mehr, bis was feststeht! SGG

Ein von Kevin (@fischkreutz) gepostetes Foto am

Zorc: "Großkreutz soll erst einmal fit werden"

Auch Michael Zorc konnte das Verhalten des 27-Jährigen nicht nachvollziehen. Es gäbe kein spezielles Gesprächsthema und man habe immer Kontakt, erklärte der BVB-Manager. "Wenn er den Wunsch hat zu sprechen, stehen wir zur Verfügung. Er soll erst einmal sehen, dass er wieder fit wird", sagte Zorc.

Man dränge auch nicht auf einen Wechsel, betonte Zorc, wohlwissend, dass der Klub dann auch einen Großteil seiner Fans gegen sich aufbringen würde. Großkreutz besaß schon im Alter von sieben Jahren eine Dauerkarte für die Dortmunder Südtribüne und war in seiner Kindheit und Jugend glühender Anhänger des Vereins. Schon alleine deswegen ist er absoluter Publikumsliebling.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal