Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

BVB verzichtet in Europa League wohl auf Henrich Mchitarjan

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sorgen um seine Sicherheit  

BVB verzichtet wohl freiwillig auf Mchitarjan

19.10.2015, 09:33 Uhr | sid, t-online.de

BVB verzichtet in Europa League wohl auf Henrich Mchitarjan . Dortmunds Mittelfeldstar Henrich Mchitarjan bekommt gegen Qäbälä eine Pause - aus Sicherheitsgründen. (Quelle: imago)

Dortmunds Mittelfeldstar Henrich Mchitarjan bekommt gegen Qäbälä eine Pause - aus Sicherheitsgründen. (Quelle: imago)

Borussia Dortmund sorgt sich vor dem Europa-League-Auftritt beim FK Qäbälä aus Aserbaidschan um die Sicherheit von Henrich Mchitarjan. Der BVB wird im Gruppenspiel am Donnerstag (ab 16.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) wohl auf den Armenier verzichten.

"Mchitarjan wird wahrscheinlich nicht mitfliegen. Wir haben die Lage geprüft, und es herrscht zwischen Armenien und Aserbaidschan eine derartige Konflikt-Situation, dass wir hier auch eine persönliche Fürsorgepflicht gegenüber unserem Spieler haben", sagte BVB-Boss Hans-Joachim Watzke der "Bild"-Zeitung. 

Auch Visum war fraglich

Es gebe Sicherheitsbedenken, und wenn ein Spieler sich nicht wohlfühle, dann würde der Klub dem Rechnung tragen, sagte Watzke. Hintergrund ist der territoriale Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Region Bergkarabach. Aus diesem Grund schien zuletzt auch die Erteilung des Visums für den 26-jährigen Mchitarjan fraglich.

"Es geht in Visa-Angelegenheiten immer auch um die Frage, ob sich jemand in den vergangenen Jahren in Bergkarabach aufgehalten hat", sagte zudem BVB-Manager Michael Zorc. Bei Mchitarjan sei dies offenbar der Fall gewesen, berichtet die "Bild" weiter. Das Dortmunder Team wird in jedem Fall am Mittwochmorgen Richtung Aserbaidschan aufbrechen.

Mchitarjan blüht nach zwei schwierigen ersten Jahren beim BVB in dieser Saison auf, unter dem neuen Trainer Thomas Tuchel erzielte er wettbewerbsübergreifend bereits zehn Tore. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017