Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Fußball: 60 000-Euro-Geldstrafe für BVB nach Fan-Randale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

60 000-Euro-Geldstrafe für BVB nach Fan-Randale

11.11.2015, 14:58 Uhr | dpa

Fußball: 60 000-Euro-Geldstrafe für BVB nach Fan-Randale. Randalierer hatten Flaschen und Getränkedosen auf griechische Polizisten geworfen.

Randalierer hatten Flaschen und Getränkedosen auf griechische Polizisten geworfen. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Borussia Dortmund muss nach Ausschreitungen seiner Fans beim Europa-League-Spiel am 1. Oktober bei PAOK Saloniki (1:1) 60 000 Euro an die UEFA zahlen.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bezeichnete die Strafe im "kicker" als "happig". Sie sei angesichts der Vorfälle aber "in Ordnung". Vor und während der Partie in Griechenland waren acht Borussia-Anhänger nach Auseinandersetzungen mit Sicherheitskräften festgenommen worden. Die Randalierer hatten Flaschen und Getränkedosen auf griechische Polizisten geworfen. Während des Spiels war im BVB-Zuschauerblock verbotene Pyrotechnik gezündet worden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal