Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa League: Sevilla spielt 0:0 in Basel - Donezk siegt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League  

Sevilla spielt 0:0 in Basel - Donezk siegt

11.03.2016, 07:13 Uhr | dpa

Europa League: Sevilla spielt 0:0 in Basel - Donezk siegt. Der FC Sevilla erkämpfte sich beim FC Basel ein 0:0-Unentschieden.

Der FC Sevilla erkämpfte sich beim FC Basel ein 0:0-Unentschieden. Foto: Laurent Gillieron. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Titelverteidiger FC Sevilla darf auf das Weiterkommen in der Fußball-Europa-League hoffen. Die Spanier kamen im Achtelfinal-Hinspiel beim Schweizer Meister FC Basel zu einem 0:0.

Im Rückspiel in einer Woche in Sevilla reicht dem Tabellen-Fünften der spanischen Liga bereits ein 1:0 für den Sprung ins Viertelfinale. Allerdings wird dann Mittelfeldspieler Steven N'Zonzi fehlen, der im Baseler St. Jakob-Park Gelb-Rot sah.

Schachtjor Donezk besiegte den RSC Anderlecht mit 3:1 (2:0). Die Tore für den UEFA-Cup-Sieger von 2009 schossen Taison (21.) und Oleksandr Kucher (24.) zur 2:0-Führung. Frank Acheampong (68.) verkürzte für den belgischen Rekordmeister, ehe Eduardo der 3:1-Endstand gelang (79.). Fenerbahce Istanbul bezwang den SC Braga aus Portugal mit 1:0 (0:0). Den einzigen Treffer des Abends markierte Mehmet Topal (82.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017