Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Fußball: Drängelnde Gästefans in Dortmund verletzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Drängelnde Gästefans in Dortmund verletzt

11.03.2016, 07:26 Uhr | dpa

Fußball: Drängelnde Gästefans in Dortmund verletzt. Vor dem Sieg des BVB in Dortmund kam es zu Rangeleien.

Vor dem Sieg des BVB in Dortmund kam es zu Rangeleien. Foto: Ina Fassbender. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Bei einem Polizeieinsatz vor Beginn des Europa-League-Spiels von Borussia Dortmund gegen Tottenham Hotspur sind 23 Menschen verletzt worden.

Etwa 80 Fans des englischen Spitzenclubs hatten gegen die Eingangstore der Dortmunder Arena gedrückt und waren ins Stadion gelangt, wie die Polizei mitteilte. Ordner und Polizisten traten den Gästeanhängern demnach entgegen und drängten sie zurück. Die Polizei habe Schlagstöcke und Reizgas eingesetzt.

17 englische Fans klagten danach über Augenreizungen. Auch ein Polizist und fünf Ordner seien leicht verletzt worden, hieß es weiter. Das Achtelfinal-Hinspiel entschied Dortmund am Abend mit 3:0 für sich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
Shopping
Angesagte Markenschuhe für die kalte Jahreszeit

Warme Damenschuhe: Stiefel, Stiefeletten und vieles mehr von Topmarken. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal