Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Fußball: Freiburgs Europapokal-Reise beendet

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Freiburgs Europapokal-Reise beendet

04.08.2017, 09:16 Uhr | dpa

Fußball: Freiburgs Europapokal-Reise beendet. Trainer Christian Streich scheiterte mit dem SC Freiburg in der Qualifikation für die Europa League.

Trainer Christian Streich scheiterte mit dem SC Freiburg in der Qualifikation für die Europa League. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Ljubljana (dpa) - Das 1:0 aus dem Hinspiel gegen Außenseiter NK Domzale hat dem SC Freiburg nicht gereicht.

Mit dem 0:2 (0:0) in Slowenien verabschiedete sich die Mannschaft von Trainer Christian Streich in der dritten Runde der Qualifikation zur Europa League. "Wir sind verdient ausgeschieden", urteilte der Coach.

DER ELFMETER: Ein Fehler von Caglar Söyüncü leitete die Niederlage ein. Der 21-Jährige verursachte den Foulelfmeter, den Senijad Ibricic sicher verwandelte (50. Minute). "Caglar weiß, was er gemacht hat", sagte Sportvorstand Jochen Saier zur "ungestümen" Aktion des türkischen Verteidigers im SWR. Streich meinte: "Der erste Treffer ist natürlich der Türöffner für Domzale gewesen." Das 2:0 von Lovro Bizjak (59.) besiegelte das Aus der Breisgauer.

DIE MÄNGEL IN DER OFFENSIVE: Der 52-jährige Streich erklärte dazu: "Wir waren insgesamt nicht torgefährlich genug. Wir haben ganz gut angefangen, aber unsere wenigen Chancen halt nicht genutzt." Es fehlte an Ideen und Spritzigkeit. Im Hinspiel hatte Stürmer Nils Petersen den einzigen Treffer der Freiburger in den zwei Partien erzielt. Eine bessere Ausgangsposition hatte der Bundesliga-Siebte der zurückliegenden Saison auch verpasst, weil Petersen vor eigenem Publikum vor einer Woche einen Elfmeter nicht genutzt hatte.

SO GEHT ES WEITER: Der slowenische Pokalsieger Domzale darf überraschend an den Playoffs zur Gruppenphase der Europa League am 17. und 24. August teilnehmen. Freiburg wird am Freitagmittag bei der Auslosung in den Lostöpfen fehlen. Mit dem DFB-Pokal-Auftritt bei Regionalliga-Aufsteiger Germania Halberstadt am 12. August beginnt für den Sport-Club der Ernst auf nationaler Ebene. In der Bundesliga bekommt es Freiburg am Wochenende darauf mit Eintracht Frankfurt zu tun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017