Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Frauenfußball - UEFA Cup: 1. FFC Frankfurt bleibt auf Endspiel-Kurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauenfußball  

Frankfurterinnen bleiben auf Endspiel-Kurs

21.11.2007, 16:38 Uhr | dpa, sid

Petra Wimbersky (li.) und Birgit Prinz (Foto: imago)Petra Wimbersky (li.) und Birgit Prinz (Foto: imago) Der deutsche Frauenfußball-Meister 1. FFC Frankfurt hat zum fünften Mal den Sprung ins UEFA-Cup-Halbfinale geschafft. Der zweimalige Titelträger gewann gegen den russischen Titelträger WFC Rossiyanka 2:1 (2:0). Vor 2165 Zuschauern im Stadion am Brentanobad erzielten vor den Augen von DFB-Präsident Theo Zwanziger Petra Wimbersky (24.) und Rekord-Nationalspielerin Birgit Prinz (44.) die Tore für die Gastgeberinnen. Elena Morosowa traf in der Nachspielzeit für die Russinnen. Das Hinspiel sechs Tage vorher endete 0:0. Im Halbfinale trifft der 1. FFC auf den Sieger aus dem Spiel Bardolino Verona gegen Bröndby Kopenhagen (Hinspiel 1:0 für die Däninnen).

Fußball Rectangle - medium

Über weite Strecken überlegen

"Die Begegnung wurde sehr intensiv geführt. Man hat gemerkt, dass es um sehr viel ging. Es war aber dennoch keine große Härte im Spiel", analysierte Zwanziger die Partie. Die Frankfurterinnen, die ohne die verletzten Sandra Smisek, Pia Wunderlich und Sarah Günther auskommen mussten, waren über weite Strecken der Spielzeit überlegen. "Das erste Tor war erlösend. Damit war der Bann gebrochen", sagte die frühere Nationalspielerin und designierte Präsidentin des deutschen Organisationskomitees (OK) der WM 2011, Steffi Jones, die wie die angeschlagene Weltmeisterin Renate Lingor zunächst auf der Reservebank saß. Beide wurden aber im Lauf der Partie eingewechselt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal