Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Duisburgerinnen stürmen an die Spitze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Frauen-Fussball - Bundesliga, 14. Spieltag  

Duisburgerinnen stürmen an die Spitze

06.04.2008, 18:35 Uhr | dpa

Der FCR Duisburg hat sich mit einem 7:1-Kantersieg gegen den TSV Crailsheim an die Tabellenspitze der Bundesliga der Frauen geschossen. Allerdings hat der verdrängte Spitzenreiter 1. FFC Frankfurt wegen des Engagements im UEFA Cup zwei Spiele weniger bestritten. Turbine Potsdam festigte am 14. Spieltag Platz drei mit einem 3:0 gegen die SG Essen-Schönebeck. Auf den vierten Rang kletterte der VfL Wolfsburg nach dem 4:1 gegen den SC 07 Bad Neuenahr.

Pokalfinalist FC Bayern patzt gegen den SC Freiburg

Für eine Überraschung sorgte Schlusslicht SC Freiburg, das sich bei Bayern München mit 4:2 durchsetzte. Parallel dazu kamen die Männer des SC beim FC St. Pauli in der 2. Bundesliga mit 0:5 unter die Räder. Der Tabellenvorletzte der Frauen-Bundesliga, Wattenscheid 09, verlor das Kellerduell der Abstiegskandidaten beim 1. FC Saarbrücken mit 1:2.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zuneigung 
Kaninchen will unbedingt gestreichelt werden

Unermüdlich macht das Tier auf sich aufmerksam. Video


Shopping
Shopping
Besser als WSV! Gleich losstöbern und zugreifen!

Ausgewählte Artikel jetzt bis 93 % reduziert - Bücher, Kalender, DVDs, CDs, Deko u.v.m. bei Weltbild.de. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal