Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball > WM 2011 >

Prinz hängt Klinsmann und Ballack ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Prinz hängt Klinsmann und Ballack ab

27.06.2011, 20:09 Uhr | t-online.de

Prinz hängt Klinsmann und Ballack ab. Brigit Prinz ist die bekannteste deutsche Fußballerin. (Foto: imago)

Brigit Prinz ist die bekannteste deutsche Fußballerin. (Foto: imago)

Große Anerkennung für Birgit Prinz: Viele deutsche Fußball-Fans wünschen sich die Kapitänin der Frauen-Nationalmannschaft als Ehrenspielführerin der deutschen Nationalmannschaften. Das ergab eine Umfrage von t-online.de. 66 Prozent der Teilnehmer sind dafür, dass der 33-Jährigen dieser Titel zugesprochen wird. Sie rangiert damit sogar berühmten männlichen Kollegen wie Jürgen Klinsmann und Michael Ballack.

Klar ist sowieso: Prinz ist der Star des deutschen Frauen-Fußballs. 83 Prozent aller Teilnehmer kennen die dreimalige Weltfußballerin des Jahres. Die Befragung ergab außerdem, dass 43 Prozent ein sehr großes Interesse an der WM 2011 haben.

Fünf weitere Spielerinnen sind den Befragten ein Begriff

In der Bekanntheits-Skala steht hinter der Stürmerin mit 69 Prozent Torhüterin Nadine Angerer auf Platz zwei. Mehr als die Hälfte aller Befragten kennen außerdem Fatmire Bajramaj (61 Prozent), Alexandra Popp (56), Inka Grings (54) und Simone Laudehr (52).

Deutschland ist der Topfavorit

Die Teilnehmer sind sich zudem einig, dass Deutschland 2011 den WM-Titel holen wird. Die DFB-Damen liegen mit 78 Prozent meilenweit vor der Konkurrenz. Nur Brasilien (6) und die USA (3) haben überhaupt noch eine nennenswerte Zahl an Stimmen bekommen.

Dass Frauenfußball unbeliebt ist, ist der Umfrage zu Folge hingegen nur ein Gerücht. Nur 11 Prozent aller Teilnehmer gaben an, sich überhaupt kein Spiel der Weltmeisterschaft in Deutschland ansehen zu wollen. 72 Prozent werden die Länderduelle bei dem Großereignis verfolgen.

Frauen-WM 2011: Sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal