Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball > WM 2011 >

WM-Finale restlos ausverkauft

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM-Finale restlos ausverkauft

15.07.2011, 15:25 Uhr | dpa

WM-Finale restlos ausverkauft. Das WM-Finale in Frankfurt wird vor vollem Haus stattfinden. (Foto: imago)

Das WM-Finale in Frankfurt wird vor vollem Haus stattfinden. (Foto: imago)

Wenn am kommenden Wochenende die letzten beiden Partien der Frauen-WM 2011 angepfiffen werden, können sich die letzten verbliebenen Teams über eine tolle Kulisse auf den Rängen freuen. Sowohl das Finale als auch das Spiel um Platz drei sind ausverkauft. Dies teilte das Organisationskomitee mit.

Zum Endspiel am Sonntag in Frankfurt zwischen Olympiasieger USA und Japan werden 48.817 Zuschauer erwartet. Für dieses Spiel gab es allerdings schon länger keine Karten mehr, weil viele Fans auf eine Teilnahme des deutschen Teams gehofft hatten. Die Tageskassen bleiben geschlossen, auch vor dem "kleinen Finale" am Samstag in Sinsheim zwischen Schweden und Frankreich.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017