Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

HSV-Rückzug: Harte Kritik von Schröder am DFB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV-Rückzug: Harte Kritik von Schröder am DFB

28.05.2012, 20:11 Uhr | dpa

HSV-Rückzug: Harte Kritik von Schröder am DFB. Turbine-Coach Bernd Schröder kritisiert den DFB.

Turbine-Coach Bernd Schröder kritisiert den DFB. (Quelle: dpa)

Babelsberg (dpa) - Erfolgstrainer Bernd Schröder hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen des Rückzugs des Hamburger SV aus der Frauen-Bundesliga scharf kritisiert.

"Da sieht man, welchen Stellenwert Frauenfußball im DFB hat", sagte Schröder nach dem erneuten Gewinn der deutschen Meisterschaft seines 1. FFC Turbine Potsdam. Schröder bezeichnete die Abmeldung des HSV-Teams für die kommende Saison als "Schande für den deutschen Frauenfußball".

Der DFB dürfe nicht zulassen, "dass man einfach eine Mannschaft abmeldet", sagte er. Schröder, der für seine kritischen Worte bekannt ist, legte noch nach: "Wo ist die Führung des DFB? Theo (Zwanziger) hat das Schiff verlassen, und nun sind alle weg hier".

Der HSV hatte jüngst bekanntgegeben, aus wirtschaftlichen Gründen seine Mannschaft weder für die erste noch für die zweite Liga zu melden. Sportlich hätten die HSV-Frauen den Verbleib als Tabellenneunter klar geschafft. So steigt sportlich nur Schlusslicht Lok Leipzig ab.

Schröder warf dem Verband vor, sich einseitig auf die Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland im vergangenen Jahr konzentriert und darüber die Bundesliga vernachlässigt zu haben. "Die Nationalmannschaft ist die eine Seite. Sie ist das Ei - und die Clubs sind die Henne. Doch wenn die Liga nicht funktioniert, können die Hennen auch keine Eier legen", sagte Schröder.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal