Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Bajramaj fehlt DFB-Frauen gegen Rumänien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Frauen gegen Rumänien ohne da Mbabi und Bajramaj

29.05.2012, 13:30 Uhr | dpa

Bajramaj fehlt DFB-Frauen gegen Rumänien. Fatmire Bajramaj kann nicht auflaufen.

Fatmire Bajramaj kann nicht auflaufen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Ohne Top-Torjägerin Celia Okoyino da Mbabi und Dribbelkünstlerin Lira Bajramaj müssen die deutschen Fußball-Frauen das EM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien bestreiten.

Die zuletzt überragende Da Mbabi hat sich einen leichten Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen und fällt für die Partie am Donnerstag in Bielefeld genauso aus wie die an der Wade verletzte Bajramaj. Bundestrainerin Silvia Neid nominierte für das Duo Martina Müller vom VfL Wolfsburg und Svenja Huth vom 1. FFC Frankfurt nach.

Da Mbabi hatte bei den Kantersiegen der DFB-Auswahl in den vergangenen beiden Gruppenspielen gegen Spanien (5:0) und die Schweiz (6:0) insgesamt acht Tore erzielt. Die Offensivspielerin vom Bundesligisten SC 07 Bad Neuenahr muss aufgrund der Verletzung nach Angaben von Mannschaftsarzt Bernd Lasarzewski "mit einer drei- bis vierwöchigen Spiel- und Trainingspause rechnen". Die Frankfurterin Bajramaj hatte bereits am Montagabend wegen Schmerzen an der Wade abgesagt.

Titelverteidiger Deutschland führt die Gruppe 2 derzeit mit 19 Punkten vor Spanien (16) und Rumänien (12) an. Mit einem Sieg gegen den Tabellendritten würde der siebenmalige Europameister der Endrunde 2013 in Schweden einen weiteren Schritt näherkommen. Die letzten Qualifikationsgegner sind im September Kasachstan und die Türkei.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal