Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

U 17 mit 1:1 gegen China auf WM-Viertelfinalkurs

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

U 17 mit 1:1 gegen China auf WM-Viertelfinalkurs

26.09.2012, 19:20 Uhr | dpa

Baku/Aserbaidschan (dpa) - Dank des Last-Minute-Treffers von Ricarda Kießling haben die deutschen U 17-Juniorinnen bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Aserbaidschan gute Chancen auf das Viertelfinale.

Im zweiten Gruppenspiel rettete die kurz zuvor eingewechselte Stürmerin aus Nördlingen dem Team von DFB-Trainerin Anouschka Bernhard beim 1:1 (0:1) gegen China in der Nachspielzeit (90.+4) einen wichtigen Punkt. Die stark auftrumpfenden Chinesen waren in Baku durch Siwen Miao (12.) in Führung gegangen. Zum Vorrundenabschluss kann der DFB-Nachwuchs (4 Punkte) mit einem Sieg gegen das noch punktlose Team aus Uruguay sogar noch den Gruppensieg perfekt machen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
City-Sanierung im großen Stil 
Fünf Tonnen Sprengstoff: Ganzes Stadtviertel gesprengt

Fünf Tonnen Sprengstoff verwandeln 19 Wohnblocks auf einmal in Trümmer. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal