Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Afrika-Cup: Äquatorialguinea im Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Afrika-Cup: Äquatorialguinea im Halbfinale

05.11.2012, 09:07 Uhr | dpa

Afrika-Cup: Äquatorialguinea im Halbfinale. Genoveva Anonman schoss Äquatorialguinea ins Halbfinale des Afrika-Cups.

Genoveva Anonman schoss Äquatorialguinea ins Halbfinale des Afrika-Cups. (Quelle: dpa)

Malabo (dpa) - Die 8. Afrika-Meisterschaft im Frauenfußball geht in die entscheidende Phase. Neben Gastgeber Äquatorialguinea haben auch die übrigen Favoriten Nigeria, Südafrika und Kamerun das Halbfinale erreicht.

Die Frauen aus Äquatorialguinea gewannen am Wochenende auch ihr drittes Vorrundenspiel souverän mit 5:0 gegen Senegal. Turbine Potsdams Stürmerin Genoveva Anonma erzielte schon ihr viertes Turniertor und trifft mit ihrem Team am Mittwoch im Halbfinale in Malabo auf die "Unbezwingbaren Löwinnen" von Olympiateilnehmer Kamerun.

Die "Nzalang nacional" (funkelnde Blitze) des Gastgebers waren beim zurückliegenden Afrika-Cup Zweite und gehen leicht favorisiert in die Partie. "Wir wollen das Turnier gewinnen. Das wird nicht einfach, weil wir viele junge Spielerinnen haben. Aber wir möchten den Menschen in unserem Land, die uns so toll unterstützen, sehr gerne den Titel schenken", sagte Anonma, die 2008 die Siegesserie der "Super Falcons" aus Nigeria schon einmal unterbrechen konnte.

Der Titelverteidiger will sich hingegen seinen siebten Erfolg bei den kontinentalen Meisterschaften nicht nehmen lassen. Nigeria marschierte ebenfalls ohne Punktverlust durch die Vorrunde und kämpft am Mittwoch in Bata gegen Südafrika um den Finaleinzug.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal