Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Anonma mit Äquatorialguinea im Finale des Afrika Cups

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anonma mit Äquatorialguinea im Finale des Afrika Cups

08.11.2012, 13:14 Uhr | dpa

Anonma mit Äquatorialguinea im Finale des Afrika Cups. Anonma Genoveva steht mit Äquatorialguinea im Finale des Afrika Cups.

Anonma Genoveva steht mit Äquatorialguinea im Finale des Afrika Cups. (Quelle: dpa)

Malabo/Äquatorialguinea (dpa) - Gastgeber Äquatorialguinea und die Fußballerinnen aus Südafrika bestreiten am Sonntag in Malabo das Finale des 8. Afrika Cups.

Im Halbfinale schalteten die Südafrikanerinnen Titelverteidiger Nigeria mit 1:0 aus. Das Team um Turbine Potsdams Stürmerin Genoveva Anonma gewann die andere Vorschlussrundenpartie gegen Olympia-Teilnehmer Kamerun mit 2:0.

Äquatorialguineas Spielführerin Anonma erzielte in der 40. Minute das 2:0 und sicherte dem Team mit ihrem fünften Turniertreffer die Endspielteilnahme am Sonntag in der Hauptstadt. Drei Stunden zuvor trifft Kamerun im Spiel um Platz drei auf die "Super Falcons" aus Nigeria. "Die Stimmung im Land ist großartig. Der Afrika-Cup ist wie ein großes Fest. Jetzt wollen wir den Titel holen", sagte Anonma.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017