Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Anonma gewinnt mit Äquatorialguinea den 8. Afrika-Cup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Anonma gewinnt mit Äquatorialguinea den 8. Afrika-Cup

11.11.2012, 21:02 Uhr | dpa

Anonma gewinnt mit Äquatorialguinea den 8. Afrika-Cup. Genoveva Anonma hat sich mit dem Nationalteam Äquatorialguineas den Afrika-Cup gesichert.

Genoveva Anonma hat sich mit dem Nationalteam Äquatorialguineas den Afrika-Cup gesichert. (Quelle: dpa)

Malabo (dpa) - Angeführt von Spielführerin Genoveva Anonma hat Gastgeber Äquatorialguinea zum zweiten Mal nach 2008 den Afrika-Cup gewonnen. Die Mannschaft um die Torjägerin von Turbine Potsdam besiegte im Finale in Malabo die Südafrikanerinnen deutlich mit 4:0 (1:0).

Vor rund 25 000 Zuschauern erzielten Gloria Chimasa (44./72.), Adriana Costa (64.) und Anonma (70.) die Tore für den Gastgeber. Mit ihrem sechsten Turniertreffer sicherte sich die 23 Jahre alte Turbine-Stürmerin auch die Torschützenkrone. Den dritten Platz belegte überraschend Olympia-Teilnehmer Kamerun mit einem 1:0 (1:0)-Erfolg über Afrikas Rekordsieger Nigeria. Das Siegtor gelang Gaelle Engannamouit (31.).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal