Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Champions League: VfL Wolfsburg-Frauen treffen auf Rossijanka

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

VfL-Frauen im CL-Viertelfinale gegen Rossijanka

27.11.2012, 14:51 Uhr | dpa

Wolfsburg (dpa) - Die Bundesliga-Fußballerinnen des VfL Wolfsburg treffen im Viertelfinale der Champions League auf den FC Rossijanka. Die VfL-Frauen spielen Ende März des kommenden Jahres zunächst daheim und müssen im Rückspiel in Russland antreten.

Der Gegner wird von dem früher beim Hamburger SV arbeitenden Achim-Matthias Feifel trainiert. "Das ist sicherlich ein schwieriges Los, aber im Viertelfinale gibt es ohnehin keine einfachen Gegner", kommentierte Trainer Ralf Kellermann. Der Coach ist aber froh, nicht auf den Titelverteidiger zu treffen: "Wir sind Olympique Lyon aus dem Weg gegangen, das ist für uns das Entscheidende."

Lyon kann erst im Endspiel Gegner des VfL sein. Sollten die Wolfsburgerinnen eine Runde weiterkommen, treffen sie im Halbfinale im April auf den Sieger des Viertelfinales zwischen Arsenal London und ASD Torres aus Italien. Das Finale wird am 23. Mai in London ausgetragen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Welche Maschine ist schneller? 
Panzer-Rennen: GM-5955 tritt gegen GM-577 an

Russische Journalistin jagt in einem der Kriegsfahrzeuge durchs Gelände. Video


Shopping
Shopping
congstar Allnet Flat Tarife inklusive Datenturbo

Unbegrenzt telefonieren & bis zu 4 GB Daten in D-Netz-Qualität! 25,- €* Wechselbonus bei congstar. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal