Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Brasiliens Frauen gewinnen Vier-Länder-Turnier

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Brasiliens Frauen gewinnen Vier-Länder-Turnier

20.12.2012, 19:59 Uhr | dpa

Brasiliens Frauen gewinnen Vier-Länder-Turnier. Die Brasilianerin Marta war einmal mehr die überragende Spielerin.

Die Brasilianerin Marta war einmal mehr die überragende Spielerin. (Quelle: dpa)

Sao Paolo (dpa) - Die Fußball-Frauen aus Brasilien haben zum dritten Mal das Vier-Nationen-Turnier in Sao Paulo gewonnen.

Im Finale genügte dem Team beim Debüt des neuen Trainers Marcio de Oliveira vor 3000 Zuschauern ein 2:2 (0:1) gegen Dänemark, um den Turniersieg aufgrund der besseren Vorrundenbilanz einzufahren. Platz drei belegte Mexiko mit einem 2:0-Erfolg gegen Portugal, in deren Kader in Carole Costa (Essen), Dolores Silva (Duisburg) und Neide Simoes (Bad Neuenahr) drei Bundesliga-Legionärinnen standen.

Zuvor hatte Gastgeber Brasilien im Modus "Jeder gegen jeden" einen 2:1 gegen starke Däninnen geholt. Beim 4:0 gegen Portugal zum Auftakt war Superstar Marta mit einem Tor und drei Assists die überragende Spielerin. Gegen Mexiko kassierte Brasilien mit 1:2 die einzige Turnier-Niederlage.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017