Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

FCR Duisburg vertraut Trainerin Hauser

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FCR Duisburg vertraut Trainerin Hauser

03.01.2013, 13:14 Uhr | dpa

Duisburg (dpa) - Frauenfußball-Bundesligist FCR Duisburg hat sich mit Trainerin Petra Hauser auf eine weitere Zusammenarbeit bis zum Saisonende geeinigt.

"Diese Entscheidung war für uns nach der endgültigen Trennung von Marco Ketelaer die denkbar beste Lösung", sagte der FCR-Vorstandsvorsitzende Thomas Hückels. Der Verein hatte den laufenden Vertrag mit Hauser-Vorgänger Ketelaer zum 31. Dezember 2012 gelöst. Ketelaer hatte persönliche Gründe für seinen Verzicht auf das Traineramt genannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Nach starken Regenfällen" 
"Glory Hole" läuft zum ersten Mal seit zehn Jahren über

Der Lake Berryessa im kalifornischen Nappa County, ist berühmt für seinen riesigen Überlauftrichter. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal