Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Weltfußballerin Wambach kommt Tor-Rekord immer näher

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weltfußballerin Wambach kommt Tor-Rekord immer näher

14.02.2013, 13:09 Uhr | dpa

Weltfußballerin Wambach kommt Tor-Rekord immer näher. Abby Wambach absolvierte ihr 200.

Abby Wambach absolvierte ihr 200. (Quelle: dpa)

Nashville (dpa) - Die Fußballerinnen der USA sind mit ihrem neuen Nationaltrainer Tom Sermanni mit zwei Siegen ins Jahr gestartet. Nach dem 4:1 vor 18 656 Fans in Jacksonville/Florida schlug der Olympiasieger den Weltranglisten-17. Schottland auch im zweiten Duell in Nashville/Tennessee.

Beim 3:1 bestritt Weltfußballerin Abby Wambach ihr 200. Länderspiel, das sie mit einem Kopfball zum 2:0 krönte. Für die Stürmerin war es das 153. Tor im US-Dress. ,Wambach fehlen nur noch fünf Treffer bis zum Tor-Weltrekord der Amerikanerin Mia Hamm.

Nach der Partie versprach Wambach den Fans den Titel bei der Weltmeisterschaft in zwei Jahren in Kanada. "Wir bringen 2015 den Weltcup zurück in die USA", sagte sie vollmundig. Der letzte WM-Erfolg gelang dem US-Team 1999 im eigenen Land. 2003 und 2007 triumphierte die DFB-Elf. 2011 in Deutschland schnappte Japan dem Favoriten den WM-Titel weg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017