Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Potsdam im Pokalfinale gegen Wolfsburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Potsdam im Pokalfinale gegen Wolfsburg

03.03.2013, 15:46 Uhr | dpa

Potsdam im Pokalfinale gegen Wolfsburg. Trainer Bernd Schröder erreichte mit Turbine Potsdam das Pokalfinale.

Trainer Bernd Schröder erreichte mit Turbine Potsdam das Pokalfinale. (Quelle: dpa)

Potsdam (dpa) - Nach dem VfL Wolfsburg hat sich auch Turbine Potsdam für das Endspiel um den DFB-Pokal im Frauenfußball qualifiziert. Der deutsche Meister bezwang Pokalverteidiger Bayern München im Potsdamer Karl-Liebknecht-Stadion mit 4:1 (0:0, 1:1) nach Verlängerung.

In der zweiten Hälfte hatten sich die Gastgeberinnen in Potsdam vor 2260 Zuschauern - unter ihnen auch der Brandenburger Ministerpräsident Matthias Platzeck - leichte Vorteile erkämpft. Das 1:0 durch Lisa Evans (52.) war der Lohn. In den letzten 15 Minuten schienen die Potsdamerinnen mit ihrer Kraft aber am Ende und kassierten durch Sarah Hagen (81.) den Ausgleich. In der Verlängerung verwandelte Yuki Ogimi einen Foulelfmeter (102.), das 3:1 (118.) machte wieder Evans. Pauline Bremer (120.) schoss das 4:1.

Die Wolfsburgerinnen hatten durch ein 5:0 (1:0) über den SC Freiburg den Sprung ins Finale am 19. Mai in Köln geschafft. Der Bundesliga-Spitzenreiter aus Wolfsburg war durch zwei Tore von Martina Müller sowie je einem Treffer von Alexandra Popp, Luisa Wensing und der Ex-Potsdamerin Conny Pohlers zum Kantersieg über Freiburg gekommen. In der 68. Minute hatte der SC Carmen Höfflin durch einen Platzverweis verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

Shopping
Portable Bluetooth-Speaker für alle Gelegenheiten

Jetzt entdecken, vergleichen und genau den Richtigen finden! Online unter www.teufel.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal