Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Kulig fehlt im Training - gegen Norwegen fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kulig fehlt im Training - gegen Norwegen fraglich

10.03.2013, 14:41 Uhr | dpa

Kulig fehlt im Training - gegen Norwegen fraglich. Kim Kulig laboriert weiter an einer Bänderdehnung im linken Sprunggelenk.

Kim Kulig laboriert weiter an einer Bänderdehnung im linken Sprunggelenk. (Quelle: dpa)

Albufeira (dpa) - Die deutschen Fußballerinnen müssen auch im Spiel um den Einzug in das Finale des Algarve-Cups am Montag gegen Norwegen voraussichtlich auf Kim Kulig verzichten.

Die 22 Jahre alte Mittelfeldspielerin vom 1. FFC Frankfurt laboriert weiter an einer Bänderdehnung im linken Sprunggelenk und fehlte am Sonntag im Training. Auch Linda Bresonik und Saskia Bartusiak mussten wegen einer Erkältung pausieren.

Die Titelverteidigerinnen müssen das letzte Gruppenspiel gegen Norwegen in Lagos gewinnen, um in das Endspiel einzuziehen. Die Skandinavierinnen führen mit 2:0 Tore und vier Punkten die Tabelle der Gruppe A vor Deutschland an, das zwar punktgleich ist, aber beim Sieg gegen Japan (2:1) einen Gegentreffer hinnehmen musste. Im Falle eines Erfolges über Norwegen würde die Mannschaft von Bundestrainerin Silvia Neid am Mittwoch auf die USA oder Schweden treffen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal