Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

DFB-Frauen bleiben Nummer zwei der Welt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Frauen bleiben Nummer zwei der Welt

22.03.2013, 11:32 Uhr | dpa

DFB-Frauen bleiben Nummer zwei der Welt. Bundestrainerin Silvia Neid bleibt mit ihrem Team auf Position zwei in der Welt.

Bundestrainerin Silvia Neid bleibt mit ihrem Team auf Position zwei in der Welt. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Europameister Deutschland bleibt trotz der Finalniederlage beim Algarve-Cup gegen Olympiasieger USA Zweiter der Frauenfußball-Weltrangliste.

Die Amerikanerinnen verbesserten sich um sechs Punkte auf 2215 Zähler. Deutschland büßte im Vergleich mit dem Dezember-Ranking acht ein, wird mit 2163 Punkten vor Weltmeister Japan (2096) aber weiter an Position zwei geführt. Brasilien (2038) und Frankreich (2027) folgen auf den Plätzen vier und fünf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
Shopping
BONITA Sale: Aktuelle Looks zu Top-Preisen

Sichern Sie sich Ihre Lieblingsartikel mit bis zu 50 % Rabatt! Jacken, Strick, Blusen u. v. m. bei BONITA. Shopping

Shopping
Markenmäntel: wärmende Begleiter für kalte Zeiten

Für jedes Wetter ein passender Mantel: von kurz bis lang, von Daune bis Wolle. auf otto.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal