Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Betschart wechselt vom VfL Sindelfingen nach Schweden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Betschart wechselt vom VfL Sindelfingen nach Schweden

29.03.2013, 11:44 Uhr | dpa

Betschart wechselt vom VfL Sindelfingen nach Schweden. Sandra Betschart verlässt den VfL Sindelfingen und geht nach Schweden.

Sandra Betschart verlässt den VfL Sindelfingen und geht nach Schweden. (Quelle: dpa)

Sindelfingen (dpa) - Die Schweizer Fußball-Nationalspielerin Sandra Betschart verlässt den VfL Sindelfingen und wechselt nach Vereinsangaben zum 1. April zum schwedischen Erstliga-Aufsteiger Sunnana SK.

Die 24 Jahre alte Abwehrspezialistin war erst in dieser Saison zum schwäbischen Bundesliga-Neuling gekommen. Betschart war zuletzt meist Ersatz beim Tabellenletzten VfL. Die schwedische Liga kennt sie bereits von einem sechsmonatigen Gastspiel bei Kristianstads DFF.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Kunst aus Körperteilen: 
Das ist der gruselige Puppen-Sammler

Sein Balkon in Caracas ist ein Museum der Puppenköpfe Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal