Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Wolfsburgerin Odebrecht sagt für USA-Länderspiel ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburgerin Odebrecht sagt für USA-Länderspiel ab

29.03.2013, 19:48 Uhr | dpa

Wolfsburgerin Odebrecht sagt für USA-Länderspiel ab. Viola Odebrecht musste verletzungsbedingt absagen.

Viola Odebrecht musste verletzungsbedingt absagen. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Viola Odebrecht hat ihre Teilnahme am Länderspiel der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft gegen die USA am 5. April in Offenbach abgesagt. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund mit.

Die Mittelfeldspielerin vom VfL Wolfsburg hatte wegen einer Zerrung bereits im Viertelfinal-Rückspiel in der Champions League am Donnerstag bei Russlands Meister FK Rossijanka pausieren müssen. Für Odebrecht nominierte Bundestrainerin Silvia Neid Isabelle Linden von Bayer 04 Leverkusen nach. Die 22-Jährige wurde zum ersten Mal in die Nationalelf berufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017