Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Lösbare Aufgaben für DFB-Frauen in WM-Quali

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lösbare Aufgaben für DFB-Frauen in WM-Quali

21.05.2013, 16:51 Uhr | dpa

Lösbare Aufgaben für DFB-Frauen in WM-Quali. Annike Krahn (l) setzt sich 2009 gegen die Russin Valeria Savchnekova durch.

Annike Krahn (l) setzt sich 2009 gegen die Russin Valeria Savchnekova durch. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen hat keine großen Probleme bei der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2015 in Kanada zu befürchten.

Die Auswahl von Trainerin Silvia Neid trifft in der Gruppe 1 auf Russland, Irland, Slowakei, Slowenien und Kroatien. Das ergab die Auslosung der sieben europäischen Qualifikationsgruppen in Nyon.

"Wir sind aus sportlicher Sicht zufrieden mit der Auslosung und freuen uns darauf, Gegner wie die Slowakei und Slowenien kennenzulernen, gegen die zu spielen wir nicht so häufig die Gelegenheit haben", sagte Neid, die mit ihrem Team in Kanada den dritten WM-Titel nach 2003 und 2007 holen könnte. 2011 bei der Heim-WM war Deutschland gegen den späteren Weltmeister Japan bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

Der europäische Fußball-Verband UEFA hat bei der WM vom 6. Juni bis 5. Juli 2015 in Kanada, an der erstmals 24 Nationen teilnehmen, acht Startplätze. Direkt qualifizieren sich die sieben Gruppen-Ersten. Der achte Teilnehmer wird unter den vier besten Gruppen-Zweiten in Playoff-Spielen ermittelt. Die Qualifikationsspiele finden vom 20./21. September 2013 bis zum 17. September 2014 statt. Die Playoffs steigen im Oktober und November.

Der stärkste Gegner für die bei der Auslosung gesetzte deutsche Mannschaft ist Russland. Als einziger der fünf Kontrahenten haben sich die Russinnen auch für die Europameisterschaft in diesem Sommer in Schweden qualifizieren können. Die bis dato letzte Begegnung gewann der zweimalige Weltmeister am 6. August 2009 in Bochum mit 3:1. Von 14 Duellen mit Russland setzte sich das DFB-Team zwölfmal durch, zweimal trennte man sich unentschieden. Gegen Irland, Kroatien und die Slowakei stehen in jeweils zwei Duellen zwei Siege zu Buche. Gegen Slowenien bestritt der Rekord-Europameister noch keines seiner insgesamt 374 Länderspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal