Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

EM-Aus für Babett Peter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM-Aus für Babett Peter

24.06.2013, 15:08 Uhr | dpa

. Babett Peter (Quelle: imago)

(Quelle: imago)

Das fast unheimliche Verletzungspech der deutschen Fußball-Frauen vor der Europameisterschaft in Schweden setzt sich fort. Nun kam das Aus für Linksverteidigerin Babett Peter. Bei der Linksverteidigerin vom 1. FFC Frankfurt ist beim zweiten EM-Lehrgang der DFB-Elf in Bad Lippspringe bei einer MRT-Untersuchung eine Ermüdungsfraktur des Kahnbeines des linken Fußes festgestellt worden. Die 25-jährige Peter ist nach Verena Feißt, Viola Odebrecht, Alexandra Popp, Linda Bresonik und Kim Kulig mittlerweile schon die sechste Spielerin des Titelverteidigers, die für die Endrunde ausfällt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017