Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

WM abgeschlossen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

WM abgeschlossen

06.07.2013, 14:09 Uhr | dpa

. Silvia Neid (Quelle: dpa)

(Quelle: dpa)

Bundestrainerin Silvia Neid hat vor der Fußball-Europameisterschaft der Frauen das Halbfinale als Ziel für das deutsche Nationalteam ausgegeben. "Die Mannschaft hätte es von ihrer Qualität her verdient, unter den besten Vier zu sein", sagte sie der "Süddeutschen Zeitung". Was danach komme, könne man nie sagen. "Wir denken jetzt noch nicht an den ganzen Kuchen, dazu ist die Konkurrenz zu gut. Aber ein Stück vom Kuchen wollen wir auf alle Fälle." Von ihrem noch unerfahrenen Team ist sie überzeugt. "Es macht einfach Spaß, den Jungen zuzuschauen", sagte Neid.

Bei der EM in Schweden trifft der Titelverteidiger in der Vorrunde auf die Niederlande (11. Juli), Island (14. Juli) und Norwegen (17. Juli). Das Turnier dauert bis zum 28. Juli. Die EM-Endrunde ist die erste große Veranstaltung für das DFB-Team seit dem Viertelfinal-Aus bei der WM 2011 im eigenen Land. Dadurch hatte die Mannschaft auch das olympische Turnier in London verpasst. Mit dem enttäuschenden WM-Abschneiden beschäftige sie sich nicht mehr, versicherte Neid. "Absolut nicht, die WM ist für mich abgeschlossen, auch wenn immer wieder Fragen dazu kommen", meinte die 49-Jährige.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal