Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Frauenfußball >

Eröffnungsspiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eröffnungsspiel

09.07.2013, 13:46 Uhr | dpa

. Sturmspitze (Quelle: imago)

(Quelle: imago)

Gastgeber Schweden hofft im Eröffnungsspiel der 11. Europameisterschaft der Frauen gegen Dänemark auf einen optimalen Start ins Heimturnier. Im zweiten Spiel der Gruppe A treffen Italien und Finnland in Halmstad aufeinander. Schwedens Torjägerin Sofia Jakobsson kann den Auftakt des Heimturniers am Mittwoch kaum erwarten. "Davon habe ich immer geträumt. Der Gedanke daran sorgt dafür, dass ich jeden Tag ein Lächeln auf den Lippen habe", sagte die Stürmerin von Chelsea LFC vor dem Anpfiff in Göteborg.

Titelverteidiger Deutschland startet am Donnerstag mit dem Spiel gegen die Niederlande in Växjö in die EM.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal